Spring zum Hauptinhalt Spring zum Footer

30.01.2024, Design Center Linz

AKARION Cyber
Resilienz Forum 2024

Ihre exklusive Networking-Veranstaltung, um die neuesten Themen rund um Cyber- und Informationssicherheit zu entdecken.

Unsere Event Parnter

WAS

  • VortrĂ€ge von internationalen Experten
  • Interaktive Diskussionen & Networking
  • Weltklasse Tennis-Matches als Highlight

Wo?

Design Center Linz
Europaplatz 1
4020 Linz
Österreich

Wann?

30.01.2024

Über das Event

Das Cyber Resilienz Forum bietet eine seltene Gelegenheit, sich mit fĂŒhrenden Experten und Gleichgesinnten zu vernetzen und dabei spannende und innovative Einblicke in die Themen Informationssicherheit, Datensicherheit, Business Continuity und Compliance Management sowie KI zu gewinnen. Dabei beschĂ€ftigen wir uns mit Themen wie Cyber-Resilience, dem großen ISMS-Megatrend NIS2 und vielen weiteren brandaktuellen Themen. Sie profitieren dieses Mal von einem ganz neuen Setting, denn die Veranstaltung findet im Rahmen des WTA Upper Austria Tennis Turnier statt. Im Anschluss an einen erlebnisreichen Nachmittag bieten AKARION und Partner Ihnen die Möglichkeit, die hochklassigen Damen-Tennis Match des Ladies Linz Turniers zu erleben.

ACHTUNG: Limitierte Teilnehmerzahl!
Melden Sie sich baldmöglichst an, um sich einen der exklusiven PlÀtzen zu sichern.

Agenda

14:00 | Ankunft und Registrierung

Wir begrĂŒĂŸen Sie herzlich im Design Center Linz. Sie erhalten Ihren Zugangsausweis, der Ihnen auch fĂŒr den Einlass zur Sportveranstaltung dient.

14:30 | Welcome und Eröffnung des Forums

Ihr Gastgeber Christoph Kröger (CEO von AKARION) und Ihre Moderatorin Dr. Jana Moser (Business Coach) eröffnen die Veranstaltung.

14:45 | Prepared for the unknown

JĂŒrgen Weiss, GeschĂ€ftsfĂŒhrer von ARES & Christoph Kröger, AKARION

Im Tennis ist es entscheidend, die Bewegungen und SchlĂ€ge des Gegners vorherzusehen, um effektiv reagieren zu können. Ähnlich mĂŒssen in der Cybersecurity Angriffsmuster erkannt und schnell darauf reagiert werden, um IT/OT-Systeme zu schĂŒtzen. Effektive Strategien gegen Gegner, die Auswahl der richtigen AusrĂŒstung und kontinuierliches Training sind in beiden Bereichen ein Garant fĂŒr Erfolg.

15:15 | „Breakpoint oder Breaking point“: Cyber-Sicherheit als Wettbewerbsvorteil in der Digitalisierung

Ron Kneffel, Head of IT Security, Bredex GmbH | Chairman of the Board, CISO Alliance e.V.
Cyber-Sicherheit ist eine strategische Aufgabe und Teil des Risikomanagements in der UnternehmensfĂŒhrung. Sie ist weniger Option als vielmehr Pflicht, schon aus GrĂŒnden der WettbewerbsfĂ€higkeit.

15:45 | „Breakpoint Data-Governance“

Dr. Michael M. Pachinger, Rechtsanwalt/Partner bei SCWP Schindhelm

Breakball im Tennis zeigt, dass man Gegner*innen beherrscht. Data-Governance bedeutet, dass man Daten „im Griff hat“. Dies ist Basis und notwendige Voraussetzung fĂŒr Cyber-Resilienz, weil der Schutz, aber auch die VerfĂŒgbarkeit und Nutzung von Daten heutzutage wichtiger denn je sind. 

Der Vortrag beleuchtet wichtige Datensicherheitspflichten zur Vermeidung von Data Breaches, zeigt, dass kĂŒnstliche Intelligenz schon heute nicht unreguliert ist und gibt Ausblicke auf neue To-DoÂŽs im Rahmen der EU-Datenstrategie („Digital Services Act (DSA), Digital Markets Act (DMA), Data Act, Daten-Governance-VO?“).

16:15 | Volley zurĂŒck - Ein funktionierendes ISMS als wichtigste Lebensversicherung

Philipp Amann, Head of Development, Product Owner bei AKARION mit Jakob MĂŒller, ARES

Wie eine Umsetzung mit einem dedizierten Tool den ganzen Betrieb des ISMS optimieren kann und wieso auch bei dem (C)ISO durchaus die Frage “Make or Buy” legitim ist, erfahren Sie hier.

16:45 | Perfekte AufschlÀge in der Cyber-Sicherheit: NISG1 & NISG2 im Kontext des Tennis

Thomas Pfeiffer, Founder und CEO der Council.at GmbH und Chief Information Security Officer (CISO) der LINZ NETZ GmbH

Entdecken Sie in unserer spannenden Keynote, wie die Evolution der Netzwerk- und Informationssicherheit (NIS) – vom NISG1 zum neuen NISG2 – mit den Taktiken des ersten und zweiten Aufschlags im Tennis vergleichbar ist. 

17:15 | GemĂŒtliches Networking mit Catering & Drinks sowie Meet & Greet:

Lassen Sie sich vom erstklassigen Catering des Design Centers bedienen und nehmen Sie sich die Zeit, bei einem erfrischenden GetrÀnk mit den anderen GÀsten ins GesprÀch zu kommen sowie Sportlerinnen und FunktionÀre des Turniers zu treffen.

18:30 | Tennis-Matches der Weltklasse und Open End

Nach Abschluss unseres Cyber Resilienz Forums kommen Sie in den Genuss von Weltklasse-Tennis der Damen in der Halle vom Design Center.

Unsere Referenten

Christoph Kröger

CEO bei AKARION
Der studierte BWLer erlebte mehrere berufliche Stationen, immer mit Schwerpunkten Marketing, & Vertrieb: Kraft Foods, Unilever, Pirelli, Mars, BP. Im Jahr 2021 grĂŒndete er die Unternehmensberatung und Interim-Management "Powerful Brands". Seit beginn 2021 ist er CEO bei AKARION. Sein Motto: "Sei wie Du bist. Irgendwann kommt es sowieso raus!"

Dr. Jana Moser

Business Coach & Moderatorin
Dr. Jana Moser ist Change Expertin mit besonderem Know-how im Bereich Digitalisierung, Coaching und Recht. Unter dem Motto „Ihr Ziel. Mein Engagement. Ihr Erfolg.“ begleitet Sie vor allem Unternehmen, FĂŒhrungskrĂ€fte und Juristen durch persönliches Coaching, fokussierte Workshop Moderationen und strukturiertes Change Management. Frau Dr. Moser war zuvor u.a. als Justiziarin bei der Axel Springer SE, als selbststĂ€ndige DatenschutzanwĂ€ltin und als Head of Sales bei der AKARION AG tĂ€tig.

Michael M. Pachinger

Rechtsanwalt/Partner bei SCWP Schindhelm
Dr. Michael M. Pachinger, CIPP/E, ist Rechtsanwalt/Partner bei SCWP Schindhelm mit Spezialisierung auf Datenschutz-/IP-/IT-Recht sowie internationales Vertragsrecht (Englisch, Französisch, Spanisch). Neben seiner anwaltlichen TĂ€tigkeit ist er Lektor an UniversitĂ€ten und Fachhochschulen, Keynote-Speaker und Vortragender auf nationalen und internationalen Konferenzen. Pachinger ist ua Herausgeber und Autor mehrerer einschlĂ€giger FachbĂŒcher („Datenschutz, Recht und Praxis“, „Datenschutz-Audit“, „Datenschutz-VertrĂ€ge“). In den Trend Rankings der letzten 3 Jahre zĂ€hlt Pachinger zu den Top-10 AnwĂ€lten Österreichs im Bereich Datenschutz.

Ron Kneffel

Head of Information Security, Bredex
Ron Kneffel ist seit mehr als 20 Jahren Experte fĂŒr Informationssicherheit, IT-Notfall- und Riskmanagement. Außerdem ist er zertifizierter Datenschutz- und Informationssicherheitsberater und in diesen Funktionen als Berater und externer CISO tĂ€tig.  Seit 2022 ist er zusĂ€tzlich Vorstandsvorsitzenden des CISO Alliance e.V. und vertritt in dieser Funktion die Stimme der CISOs und Informationssicherheitsverantwortlichen in Deutschland. DarĂŒber hinaus ist er als Head of IT Security bei der BREDEX GmbH in Braunschweig tĂ€tig. Seine Expertise teilt er ebenfalls regelmĂ€ĂŸig als Speaker auf Branchen-Events, beispielsweise beim IT Security Club der Bitkom Akademie, dem BSI IT Grundschutz Tag, der secIT in Hannover oder der it-sa in NĂŒrnberg.

JĂŒrgen Weiss

CEO & Founder von ARES Cyber Intelligence
Mit langjĂ€hriger Erfahrung in der Branche hat sich JĂŒrgen einen Ruf als Experte fĂŒr Cyber-Krisenmanagement, Incident Response, Verhandlungen, Profiling und White Hat Hacking erworben. Er verfĂŒgt ĂŒber eine einzigartige Kombination aus technischem Wissen und GeschĂ€ftssinn, die es ihm ermöglicht hat, die komplexesten Cyber-Bedrohungen zu bewĂ€ltigen und die Risiken fĂŒr Unternehmen zu mindern.

JĂŒrgen ist VerhandlungsfĂŒhrer und hat ein HĂ€ndchen dafĂŒr, angespannte Situationen mit Leichtigkeit zu entschĂ€rfen. Er wird hĂ€ufig mit der Leitung von Krisenmanagementteams bei Cyberangriffen betraut und hat eine Erfolgsbilanz bei der rechtzeitigen und effektiven Lösung von VorfĂ€llen vorzuweisen. Mit der Erfahrung aus mehr als 200 EinsĂ€tzen, kann er die Art der Bedrohung schnell einschĂ€tzen und die Quelle des Angriffs identifizieren, so dass sein DFIR Team mit den richtigen Taktiken und Techniken reagieren kann.

Thomas Pfeiffer

Chief Information Security Office (CISO), LINZ NETZ GmbH und Founder und CEO der Council.at GmbH
Ansprechpartner und Mitglied der nationalen Cyber Security Plattform, Vorsitzender vom Arbeitskreis IKT-Sicherheit bei Österreichs Energie. Thomas' Ziel ist es, dass Bewusstsein fĂŒr die Informationssicherheit zu stĂ€rken und dadurch die Risiken fĂŒr juristische und natĂŒrliche Personen zu senken. Des Weiteren ist Thomas Lead Auditor und PrĂŒfer fĂŒr Zertifizierungen nach ISO/IEC 27001 und fĂŒr das NISG. Er studierte an der Oberösterreichischen Fachhochschule Hagenberg drei Studienrichtungen fĂŒr Informationssicherheit, Recht und Management. Sein Slogan: “Sag niemals nie, zur Informationssicherheit.“

Philipp Amann

Chief Information Security Officer & Product Owner bei AKARION
Datenschutz- und Informationssicherheitsexperte mit ĂŒber zwanzig Jahren Erfahrung im ISMS und DSMS Umfeld. Seit 2022 ist Philipp Product Owner der Akarion Compliance Cloud und setzt mit seinem Team benutzerfreundliche Lösungen in den Bereichen Informationssicherheit, Datenschutz und Hinweisgeberschutz um.

Jakob MĂŒller

CISO, Berater ISMS und Auditor ISEO27001 bei ARES Cyber Intelligence

FAQ - Was Sie wissen mĂŒssen

FAQ - Alles was Sie wissen mĂŒssen

Was ist das Cyber Resilienz Forum und was sind die Vorteile der Veranstaltung?

Das Forum bietet eine einzigartige Gelegenheit, in einem exklusiven und stilvollen Rahmen an VortrĂ€gen fĂŒhrender Experten zum Thema Cyber Resilience teilzunehmen. Es ist auch ein außergewöhnliches Networking-Event, sowie die Möglichkeit, einem hochklassigen Tennismatch im Rahmen des Upper Austria 500 zuzuschauen.

Kostet diese Veranstaltung etwas?

Der Eintritt zur Veranstaltung sowie zum Tennisspiel kostet nichts. Die Eintrittskarten werden Ihnen kostenlos von AKARION und seinen Partnern zur VerfĂŒgung gestellt.

Was muss ich selber an Kosten oder Aufwand ĂŒbernehmen?

Nur die Reise- und Übernachtungskosten sind von Ihnen zu tragen.

Wie erhalte ich mein Ticket?

Nachdem Sie den Einladungslink von AKARION oder seinen Partnern erhalten haben, mĂŒssen Sie bestĂ€tigen, dass wir Sie kontaktieren und ĂŒber Entwicklungen im Zusammenhang mit dem Cyber Resilienz Forum informieren dĂŒrfen. Wir informieren Sie einige Tage vor dem Event ĂŒber letzte organisatorische Punkte und freuen uns Sie am 30.01. bei der Registrierung vor Ort im Design Center begrĂŒĂŸen zu dĂŒrfen.

Hotel-Tipps fĂŒr Ihre Übernachtung in Linz:

Innenstadt (10-15min mit Auto und Bus/Tram zur Event Location):
Linz Hauptplatz Motel One
Leonardo Boutique Hotel Linz City Center
Hotel Schwarzer BĂ€r ****
Hotel am Domplatz

Gleich neben der Event Location (fußlĂ€ufig erreichbar)
Courtyard Linz
Park Inn by Radisson Linz

Ebenfalls empfehlenswert:
Hotel Prielmayerhiof