Spring zum Hauptinhalt Spring zum Footer
Arrow left Zurück zur Übersicht

Smart Manufacturing

Mit Smart Manufacturing werden Daten aus Fertigungsprozessen in einem Zusammenspiel mit anderen Technologien wie IoT, KI, Robotik oder Additive bzw. Subtraktive Manufacturing digital erfasst und ausgewertet. Dadurch bekommt jedes Produkt mit all seinen Einzelkomponenten einen digitalen Zwilling (engl. digital twin). Mit diesem können - durch den Einsatz der Blockchain-Technologie - eine Vielzahl von Produkteigenschaften Dritten gegenüber nachweisbar gemacht werden.

Weitere Use Cases